Unsere FAQs

Hier finden Sie einige Fragen zu den Immo­bilien von Sallinger, deren Antworten und Fakten Sie interes­sieren und vor allem über­zeugen dürften ...

  • Warum Immobilien von Sallinger?
    • Wir erstellen indi­viduelle, maßgeschnei­derte Angebote aus der „Sallinger Manu­faktur“ für jeden einzelnen Kunden.
    • Die konzen­trierte und zügige Abwicklung garantiert zuver­lässige Bauzeiten.
    • Wir betreiben aktive Kommu­nikation: Der Kunde wird z. B. monat­lich mit indi­viduellen Dossiers über den Bau­fort­schritt informiert
    • Die Immobilie ist durch den inte­grierten Vermie­tungs­service vor Ort direkt nach der Fertig­stellung vermietet: Unser Verwal­tungs-Partner ermöglicht früh­zeitige Besich­tigungen durch clevere Baustellen-Logistik. Auch Mieter­wechsel sind durch diese Sonder­verwaltung abge­sichert.
    • Wir achten auf homogene Eigen­tümer­gemein­schaften mit ähnlichem beruf­lichen und privaten Hinter­grund.
    • Wir verkau­fen nur an Kapital­anleger, nicht an Eigen­nutzer.
    • Wir sind Spezia­listen für Kultur­denkmäler.
    • Unser Team und unsere Partner sind perfekt aufeinander einge­spielt.
    • Wir betreiben Einzel­gewerks­vergabe, d.h. jeder Hand­werker steht selbst in der Verant­wortung und wird primär nach Leistungs­qualität ausge­wählt (anstelle eines General­unterneh­mers, der die Sub­unterneh­mer nach Preis einkauft).
  • Was macht eine Sallinger Immobilie einzigartig?

    Das Sallinger Konzept verspricht höchste Qualität und besten Service.

    • Unsere Objekte werden komplett kern­saniert, d.h. Gewähr­leistung wie bei einem Neubau.
    • Auf Denkmäler spezia­lisierter Bauträger, Bauleiter und erfahrene Hand­werker garan­tieren den perfekten Bau­ablauf und eine hervor­ragende Sanierungs­qualität.
    • 3-fach Sicherheit für den Käufer: Der Bauträger wird streng über­wacht und geprüft durch TÜV, KfW und die Denkmal­schutz­behörde.
    • Sie erwerben eine Immo­bilie mit dem Status Einzel­kultur­denkmal.
  • Warum rechnet sich eine Sallinger Immobilie so gut?
    • Es gibt günstige KfW-Darlehen (bis zu 100.000 Euro pro Wohnung).
    • Es gibt hohe Subven­tionen (Steuer­erstattung) für die Wieder­herstel­lung eines Kultur­denkmals.
    • Unser exklusiver, selbstän­diger Finanz­makler verhan­delt Top-Kondi­tionen.
  • Warum Immobilien in Leipzig?
    • Leipzig ist eine boomende Stadt und besitzt einen hohen Bedarf an anspruchs­vollen Wohnungen.
    • Bauträger, Bauleiter, Verwalter und Architekt kennen die Region und den Markt bestens.
    • Die Grund­erwerbs­steuer ist gegen­über anderen Städten sehr niedrig (z.B. gegen­über Frankfurt nur 50%).

Sollten Sie weitere Fragen haben, kontak­tieren Sie uns. Wir informieren und beraten Sie unkom­pliziert und indi­viduell.

© Sallinger • Alle Rechte vorbe­halten • ImpressumDaten­schutz­erklärung